vita

  • Heilpraktiker begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie, überprüft durch das Gesundheitsamt Husum, Frau Dr. Petersen
  • Dreijährige Ausbildung „Integrative Psychotherapie“ , HPA (Heilpraktiker Akademie Deutschland) und Lehrinstitut für Psychotherapie, Dirk Schippel, Lübeck in folgenden Verfahren:
    – Gestalttherapie
    – Körpertherapie
    – Gesprächstherapie
    – Achtsamkeits- und Entspannungsübungen (u.a. Autogenes Training, Progressive Muskelrelaxation nach Jacobson)
    – Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
    – Psychodrama
    – Systemische Therapie
    – Kognitive Verhaltenstherapie
  • seit 2012    Pädagogische Leitung des Diabetes Sommercamp in Zusammenarbeit mit dem Förderverein MDSH
  • 2009    „Meine Stimme – sprachliches und künstlerisches Mittel zum Märchenerzählen“, SL: Beate Krützkamp, Sprachgestalterin
  • 2003    “ Zauber des Erzählens, Teil 1 und 2, Märchen-Atelier, „Die grüne Schlange“, SL: Klaus Dörre, Neukirchen
  • 2002    „Die Kunst, Geschichten selbst zu erfinden und frei zu erzählen“, TheoMobil e.V., Thomas Hoffmeister-Höfener
  • seit 2002    freiberuflicher Erlebnispädagoge und Geschichtenerzähler. Veranstaltung und Durchführung von Erzähl- und Erlebnisveranstaltungen sowie (Familien)-Ferienfreizeiten
  • seit 1995    Teilnahme an und z.T. Ausbildung in zeremoniellen indianischen Riten der Siksika (Cheyenne), Lakota (Sioux), Dineh (Navajo) und anderen First Nations wie z.B. Schwitzhütte, Tipimeetings, Visionssuche, Pfeifenzeremonie, Sonnentanz und Yuwipi.
  • 1991 – 1999    Studium der Ethnologie und Erziehungswissenschaften an den Universitäten Heidelberg und Lund (Schweden)

Kommentare sind geschlossen