Termine

Einzelsitzungen:

Unter Kontakt können Sie sich an mich wenden und kurzfristig Termine für ein Erstgespräch erhalten. So können Sie auch lange Wartezeiten auf einen kassenärztlichen Therapieplatz in Lübeck mit professioneller therapeutischer Begleitung überbrücken.


ZeitRaumEinklang

Fr 15. – So 17. 06. 2018

Teilnahmegebühr inkl. Verpflegung, Übernachtung, Seminar, Schwitzhütte, etc. : 260,- €

Anmeldeformular

Ein Wochenende der Begegnung. Der Begegnung mit uns selbst, mit anderen, der Natur und dem Reinigungs- und Gebetsritual der Schwitzhütte. Ein Wochenende an dem wir uns Zeit nehmen und Raum geben, uns aufeinander, uns selbst – auf unsere Um-und Innen-Welt einzuklingen.

Exif_JPEG_PICTUREGemeinsam bereiten wir uns auf das Ritual vor. In Redestabrunden am Feuer im authentischen Tipi tauschen wir uns aus und teilen uns mit. In der Gruppe oder allein in der Natur erfahren wir mehr über uns selbst und andere. Diverse Methoden aus der integrativen Psychotherapie und der Wildnispädagogik finden bei Bedarf ihre Anwendung. Unser Mitgefühl wächst und Perspektiven wandeln sich. Vielerlei seelische Prozesse tauchen auf, finden Raum, werden wahrgenommen, aufgefangen und begleitet. Ein Raum zur persönlichen, sozialen und natürlichen Entwicklung entsteht…

Als Leiter der Schwitzhütte bin ich traditionell authorisiert dieses Ritual durchzuführen und verfüge über eine mehr als zwanzig jährige zeremonielle Erfahrung, so dass alle Teilnehmer/innen sicher und geschützt sind.

Übrigens gehen wir nicht nackt, sondern die Männer in Shorts und die Frauen in T-Shirt und Wickelrock oder ähnliches, in die Schwitzhütte.

Veranstaltungsort ist der Demeter Hof Gut Rothenhausen in der Nähe von Lübeck.

Die biodynamische Verpflegung erhalten wir direkt von der

gut_logo_helle_schrift Kopie

Brigitte Breitenbach wird mit einer ayuvedischen Note für uns kochen.

Das Gästehaus “Lindenhaus” wird uns zum waschen, schlafen etc. zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen erfragen Sie bitte unter  Kontakt 

Exif_JPEG_PICTUREEin Artikel über Schwitzhütten für Interessierte „Wenn der Große Geist unter die Haut geht

Die Schwitzhüttenseite dieser Webpräsenz

Um allen Teilnehmern einen sicheren individuellen und sozialen Rahmen bieten zu können, ist die Teilnahme an ZeitRaumEinKlang erst nach einem persönlichen Vorgespräch möglich. Die Teilnahme an der Schwitzhütte ist nach Lakotatradition für Frauen nur in menstruationsfreien Zeiten möglich.

 


Medicine-Walk

Nachdem wir uns als Gruppe vertraut gemacht und alle in die Methode des medicine-walks eingeweiht wurden, begibt sich jede/r Teilnehmer/in, allein, für drei Stunden fastent in die Natur. Davor wird eine symbolische Schwelle durchschritten, um die sogenannte „Alltagswirklichkeit“ hinter sich zu lassen. Die Intuition wird zum Wegweiser durch das Selbst im Spiegel der Natur und ihrer Bewohner. Zur vorher vereinbarten Zeit kommen alle wieder zum Treffpunkt und können, falls sie das wollen, das Erlebte miteinander teilen. Mitzubringen sind wetterentsprechende Kleidung, ein Notizblock samt Stift und, wer will, eine Sitzunterlage. Ausreichende Orientierungsfähigkeit, um alleine den Weg zum Treffpunkt zurück zu finden, wird vorausgesetzt.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr und ersetzt keine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung bei bestehenden Krankheiten.

Termine auf Anfragemedicine_walk_03

 

 

Kommentare sind geschlossen